Donnerstag, 28.04.16

Composite Kirmes 2016

 

Trends und Tipps rund ums Thema Composites

Ditzingen-Heimerdingen, 14.–16. Juni 2016
Veranstaltung der Firmen Wolfangel GmbH und Lange+Ritter GmbH.

Branchentreff mit anspruchsvollen Fachvorträgen, Praxis-Show, Produktausstellung. Plattform für den intensiven Dialog zu allen Fragen rund um die Bauteilfertigung, Maschinen und Materialien.


Dreitägiges Fachprogramm zu den Themen:

  • Prozesssicherheit: Einsatz von Faservorformlingen (Preforms) im RTM- und RTM light-Prozess.
  • Leichtbau: Gewicht reduzieren bei GFK-Bauteilen durch Einsatz von innovativen Materialien.
  • Prozessoptimierung: Vakuuminfusion mit Turbo (iJect touch + RIM 426).
  • Automation: Gelcoatspritzen mit dem Roboter.
  • Innovation: Mystic Gelcoat, Optispray und Fast Cure.
  • Out-Of-Autoclave: Prepreghärtung mit beheizbarer Silikonhaube.

 
Dazu viel Zeit zum Austauschen und Netzwerken in gewohnt entspannter Jahrmarktatmosphäre.

Wir laden Sie herzlich ein, Composites spielend und spürbar zu erleben. Seien Sie mit dabei!

Tagesprogramm der Composite Kirmes 2016


Ab 9 Uhr
    Willkommen, Bienvenue, Welcome

9.30 Uhr
     Vom Dauerläufer zum Sprinter - wir machen der Infusion Beine

  •  Unterdruck unter Druck - Infusion mit der iJect touch
  •  Composite to go - einfach früher entformen mit RIM 426     


11 Uhr 
       Fast and Cureious 4.0 - mit High-Speed durch die offene Form

  • Gelcoat Fast Cure und Gelcoat Mystic
  • Faserspritzroving Optispray
  • Anlagentechnik: variabel und effizient


13 Uhr 
       SMART und Clever - Prepreg unter der Haube

  • Intelligenter Formenbau mit SMART Board
  • Prepreg härten ohne Ofen und Autoklav

    
14.15 Uhr    Fit for Life oder Pfundskur - richtig abnehmen, aber wie?

  • Gewichtstuning für Ihr GFK-Bauteil durch Einsatz alternativer Materialien

    
15.15 Uhr     Heimerdingen: Der Preform sitzt!

  • Ohne Nacharbeit in Serie produzieren.
  • Endkonturgenaue, tiefgezogene Glasmatten.
  • Entformen und fertig!


Produktion einer Carbon-Stiftablage im RTM-Verfahren

Während des gesamten Tages fertigen wir Stiftablagen. Durch den Einsatz von randgenau gelaserten Preforms ist der Aufwand der Bauteilnachbearbeitung sehr gering. Gegen eine Spende erhalten Sie eine Stiftablage.

Begleitend

  • Materialausstellung
  • Netzwerken
  • Erfahrungsaustausch
  • Gegrilltes und Gezapftes

Weitere Informationen und Anmeldung unter http://www.composite-kirmes.de

 

Text:
Dirk Lange – Lange+Ritter GmbH
Team der Composite Kirmes
PKM Petra Kieninger Marketing

zum Newsletter >