Bau und Architektur

Perfekt für extreme Bedingungen

Individuelle Lösungen aus faserverstärkten Kunststoffen ermöglicht Lange+Ritter auch für die Baubranche – wie überall, wo hohe Festigkeit bei geringem Gewicht erforderlich ist. Inzwischen werden beim Bau von Gebäuden Details berücksichtigt wie Materialien, die durchlässig für Radiowellen sind oder Dachziegel aus Composites, die länger halten und leichter sind als traditionelle Ziegel.

Bau und Architektur

Beim Gebäudebau geht es immer auch um die Kosten. Faserverbundwerkstoffe halten länger, auch bei extremen Witterungsbedingungen. Zudem erfordern sie weniger unterstützende Strukturen beim Bau, müssen seltener gewartet und repariert werden und ermöglichen ungeahnte Festigkeit und Belastbarkeit von Gebäuden.

Ein Blick ins Portfolio von Lange+Ritter zeigt die Möglichkeiten, die der Baubranche heute im Bereich Composites offen stehen. Das Angebot reicht von Formenbaugewebe HD über Kohlefasergewebe mit erhöhtem Modul und multiaxialem Gelege bis zu Sandwichmaterialien wie MATLINE und SORIC und einer umfangreichen Auswahl an Polyesterharzen. Produkte für Ihre spezifischen Anforderungen finden Sie nach einem Klick auf die unten stehenden Links.

Branchenspezifische Produkte: