Silikon für Vakuumhauben

Auftragen von ELASTOSIL® C-1200 mit einer 2K-Spritzpistole
Auftragen von ELASTOSIL® C-1200 mit einer 2K-Spritzpistole
Verteilen des Silikons mit Pinsel
Verteilen des Silikons mit Pinsel
Entformen der fertiggestellten Haube
Entformen der fertiggestellten Haube


Aus ELASTOSIL® C-1200 lassen sich in kurzer Zeit maßgeschneiderte, wiederverwendbare Silikon-Vakuumhauben herstellen, mit deren Hilfe Faserlaminate in komplexen Formen passgenau überspannt und optimal verdichtet werden. Dabei ersetzt die Silikonhaube sowohl die Vakuumfolie als auch das Dichtband (Tacky Tape), die im herkömmlichen Verfahren nach einem Zyklus ausgedient haben.
Dank der Zeitersparnis beim Einpacken der Form und des deutlich verringerten Einsatzes von Einwegprodukten rechnet sich die Herstellung einer Silikon-Vakuumhaube bereits nach wenigen Entformungen.