Glasfilamentgewebe
Glasfilamentgewebe

Glasfilamentgewebe

Glasfilamentgewebe sind im Webverfahren hergestellte Bahnen aus endlosen E-Glas-Garnen oder -Zwirnen.
Glasgarne sind mit leichter Drehung versehene Spinnfäden
(10 – 40 Drehungen je m). Glaszwirne erhalten eine stärkere Drehung (100 – 200 je m).