Bootsrumpf aus Polyester-GFK
Bootsrumpf aus Polyester-GFK

Polyesterharze

Ungesättigte Polyesterharze (UP) sind flüssige Reaktionssysteme, die nach Zumischen eines Beschleunigers und eines Härters bei Raumtemperatur oder bei erhöhter Temperatur zu einem Feststoff aushärten.
Zur Verstärkung des Fomstoffs wird in aller Regel Glasfaser eingesetzt. Durch Variation der chemischen Grundstoffe sowie der Füllstoffe und Additive entstehen Harze mit vielfältiger Charakteristik. Zudem hat der Anwender selbst die Möglichkeit, durch Verwendung geeigneter Härtungsmittel und deren Dosierung die Einstellung für seinen speziellen Produktionsprozess zu finden.